BAföG

Jeder Fachbereich ist nach § 47 BAföG verpflichtet, erforderliche Eignungsbescheinigungen, Bestätigungen und gutachterliche Stellungnahmen zu Förderungswürdigkeit der Studierenden abzugeben. Diese Aufgabe obliegt dem BAföG-Beauftragten der jeweiligen Fachbereiche.

Ab dem 4. Studienfachsemester benötigen die Förderungsempfänger eine Bescheinigung der Ausbildungsstätte, dass sie bis dahin die üblichen Leistungen an diesem Fachbereich erbracht haben.

Für die Ausstellung dieser Bescheinigung (Formblatt 5) für einen ordnungsgemäßen Studienverlauf müssen Sie unter Einbeziehung der Prüfungen, die Sie im 4. Semester absolviert haben, alle Module aus dem Grundlagenstudium (Semester 1-3), sowie 15 CP aus dem nachfolgenden Semestern (Semester 4-6) erfolgreich abgeschlossen haben.

Weitere Informationen zum Bundesausbildungsförderungsgesetz, Stipendien und sonstiger Förderungsmöglichkeiten finden Sie hier

Ausführliche und aktuelle Informationen zur Studienfinanzierung (über BAFÖG hinaus) findet man bei: www.che.de. Suchwörter: Studienkredit, Bildungskredit, Studienfinanzierung.

Studiengänge Campus Dieburg

Beauftragter

Prof. Peter Hartmann
Max-Planck-Straße 2
64807 Dieburg
F01, 402
+49.6151.16-39220
+49.6151.16-39399
Peter Hartmann

Studiengänge Campus Darmstadt

Beauftragte

Prof. Dr. Anke Kopsch
D21, 311
+49.6151.16-38385
Anke Kopsch
Nach Vereinbarung