Meldung - Einzelansicht

Thesis Award der Bundesvereinigung Logistik für Bastian Thümmler

Von links nach rechts: Prof. Dr. Rico Wojanowski (Fachbereich Wirtschaft), Preisträger Bastian Thümmler, Thesis-Betreuerin Prof. Dr. Johanna Bucerius (Fachbereich Wirtschaft)

Für seine herausragende Bachelor-Thesis „Optimierung der KEP-Anlieferverkehre in der Darmstädter Innenstadt“ erhielt Bastian Thümmler (Wirtschaftsingenieurwesen) am 20.10.2016 im Rahmen des 33. Deutschen Logistik-Kongresses in Berlin den Thesis Award 2016 der Bundesvereinigung Logistik. DB Schenker war zum wiederholten Male Sponsor des Thesis Awards.

Der ein oder andere fragt sich nun bestimmt, für was steht denn KEP? Es steht für  Kurier-, Express- und Paketdienste. Und was gibt es in Darmstadt zu optimieren?

In Darmstadt gilt seit Anfang des Jahres die neue Regelung, dass die KEP-Dienstleister nur noch in der Zeit von 6-12 Uhr den Einzelhandeln beliefern dürfen, denn ansonsten ist die Fußgängerzone den Fußgängern vorbehalten.

„Durch die stetig wachsenden Sendungsmengen sowie die zunehmend verlangte Just-in-Time-Lieferung und die damit verbundenen immer häufiger werdenden kleineren Belieferungen, ist ein Anstieg des Verkehrsaufkommens von Zustellverkehren in den letzten Jahren festzustellen. Es gilt, Lösungen zu finden, wie man einerseits dem Kundenanspruch gerecht wird, aber auch einer Reduzierung des Verkehrsaufkommens erzielt“, so Bastian Thümmler.

Aus diesem Grunde hat er in seiner Abschlussarbeit zunächst eine IST-Aufnahme im Rahmen von Verkehrszählungen sowie Befragungen mit Einzelhändlern, KEP-Dienstleistern und der Stadt erarbeitet und daraus Handlungsempfehlungen abgeleitet, wie bspw. die Einrichtung von Mikrodepots.

Die gerade geschilderte Anlieferproblematik verursacht auf Seiten der KEP-Dienstleister sehr hohe Kosten, weswegen diese auch ein großes Interesse daran haben, diese durch kostensparende Maßnahmen zu reduzieren. Deshalb hat ein KEP-Dienstleister ein Forschungsprojekt mit dem Fachbereich Wirtschaft initiiert, in dem Bastian Thümmler seine in der Bachelor-Thesis erarbeiteten Handlungsempfehlungen in Pilotprojekten verwirklichen kann.

Betreut wurde Herr Thümmler von Frau Prof. Dr. Johanna Bucerius vom Fachbereich Wirtschaft der h_da und Herrn Dipl.-Ing. Norbert Stoll, Leiter der Abteilung Mobilität und Öffentlicher Raum der Stadt Darmstadt.

Für sein Masterstudium WING wünschen wir Herrn Thümmler viel Erfolg!

Dekan

Herr Prof. Dr. Christopher Almeling
Max-Planck-Straße 2
64807 Dieburg
F01, 406
+49.6151.16-39328
christopher.almeling@h-da.de

Lageplan

Hier finden Sie die Lagepläne der Standorte Darmstadt und Dieburg (pdf).

Hier finden Sie den Lageplan der Räume am Campus Dieburg(pdf).

Bibliothek

Öffnungszeiten sowie Änderungen der Öffnungszeiten entnehmen Sie bitte der 

Bibliothekseite.

E-Learningplattform Moodle

Link zur Moodle Webseite