Strategie

Wirtschaft ist Zukunft:
Die Strategie der Darmstadt Business School

Die Wirtschaftswissenschaften haben die Aufgabe, Wirtschaft zu verstehen, zu beschreiben, in eine Ordnung zu bringen sowie Zusammenhänge aufzudecken und zu erklären und schafft damit eine Grundlage für Menschen, die in der Verantwortung stehen, Entscheidungen zu treffen, sei es als Individuum, in der Leitung von Organisationen oder als Entscheidungsträger in Gesellschaft und Politik. Durch die Vielfältigkeit der Einflussfaktoren auf und Wirkungsweisen in der Wirtschaft sowie deren Veränderungen muss sich die Wirtschaftswissenschaft ebenfalls verändern und Neues entwickeln. Sie muss verschiedene Bereiche des unternehmerischen und gesellschaftlichen Lebens in den Blick nehmen sowie sich verschiedener Methoden bedienen. Da der Mensch im Mittelpunkt des Wirtschaftens steht, geht die Wirtschaftswissenschaft über das Beobachten, Beschreiben und Ordnen hinaus und wendet neben empirischen Methoden gerade auch verhaltens-, kommunikations- und gesellschaftswissenschaftliche Methoden an.

Als Darmstadt Business School tragen wir zum Erkenntnisziel der Wirtschaftswissenschaften bei. Dabei haben wir uns im Rahmen unseres Strategieprozesses folgenden sechs Leitthemen verschrieben:

Weitere Informationen

Dekan

Herr Prof. Dr. Christopher Almeling
Fachbereich W

Kommunikation
Max-Planck-Straße 2
64807 Dieburg
Büro: F01, 406

+49.6151.16-39328
Christopher Almeling