Ablauf Wintersemester 2021/22

“Jede*r Studierende*r soll die Möglichkeit erhalten, an die Hochschule zu kommen - aber nicht für jede Veranstaltung.”

Unter diesem Leitsatz steht die Planung für das WS 2021/22 an der gesamten Hochschule Darmstadt.

Am Fachbereich Wirtschaft möchten wir Präsenzunterricht im Wintersemester wieder in jeder Veranstaltung ermöglichen und damit zu einem persönlichen Austausch von Lehrenden und Studierenden zurückkehren. Das bedeutet aber nicht, dass alle Veranstaltungen bereits wieder durchgängig in Präsenz stattfinden können.

Die Ausgestaltungen der einzelnen Veranstaltungen werden vielmehr variieren:  

  • Es wird kleinere Veranstaltungen geben, die durchgängig in Präsenz stattfinden,
  • größere Veranstaltungen, die weitgehend online ablaufen,
  • und auch Veranstaltungen, deren Präsenz-Unterricht parallel online übertragen wird. 

Unter dem Punkt „Belegen von Veranstaltungen/Vorlesungen“ erfahren Sie, wo Sie Informationen zu konkreten Veranstaltungen finden.

Nachfolgend sind einige Informationen zu zentralen Aspekten des Wintersemesters aufgeführt, die alle Studiengänge des Fachbereichs betreffen. Zusätzlich informieren Sie sich bitte über besondere Punkte in Ihrem jeweiligen Studiengang über die Studiengangsseiten und die dortigen aktuellen Meldungen.

Bitte beachten Sie, dass diese Seite vor dem Semesterstart noch weiter ergänzt wird und aktuelle Entwicklungen zu Änderungen gegenüber den hier getroffenen Aussagen führen können.

Bitte lesen Sie vor und während des Semesters auch unbedingt regelmäßig Ihre Emails.
 

Regelungen für den gesamten Fachbereich

Die Veranstaltungen am Fachbereich Wirtschaft starten am 18. Oktober 2021 und laufen bis zum 19. Februar 2022. Gesonderte Regelungen gibt es für die berufsbegleitenden Studiengänge der Weiterbildung (die betreffenden Teilnehmer*innen sind hierüber informiert).

Über die angebotenen Veranstaltungen und Ihren Stundenplan informieren Sie sich auf den Seiten Ihres jeweiligen Studiengangs über my.h-da.

Um an einer Veranstaltung teilnehmen zu können, müssen Sie sich für den Kurs in Moodle einschreiben.

Informationen, wie Sie sich in die Veranstaltungen einschreiben können, erhalten Sie rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn auf den Internet-Seiten der einzelne Studiengänge über "Aktuelles". Je nach Studiengang und zum Teil auch Veranstaltung kann es leicht unterschiedliche Verfahren geben.

Für einzelne Veranstaltungen kann alternativ eine Belegung via my.h-da erforderlich sein, bspw. für die Zuteilung von teilnehmerbeschränkten Wahlpflichtveranstaltungen in einzelnen Studiengängen. Achten Sie auf Ihren Studiengangsseiten bitte auf entsprechende Hinweise. Abweichende Regelungen gelten auch für den Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen (WIng), bitte informieren Sie sich auf den entsprechenden Studiengangsseiten.

BITTE BEACHTEN SIE: Eine Belegung zu einer Veranstaltung bedeutet noch NICHT, dass Sie bereits für die Prüfungs angemeldet wären. In jedem Falle ist eine separate Prüfungsanmeldung erforderlich. Wann diese stattfinden, entnehmen Sie bitte dem Terminplan auf der jeweiligen Studiengangsseite.

Ablauf der einzelnen Veranstaltungen und Prüfungsformate werden im Rahmen der jeweiligen ersten Veranstaltung erläutert.

Um an einer Prüfung teilnehmen zu können, müssen Sie sich während des Anmeldezeitraums (siehe Terminplan) dafür über my.h-da anmelden (die Belegung zur Teilnahme an einem Kurs reicht dafür NICHT aus).

Jede Anmeldung wird automatisch per E-Mail bestätigt. Bitte heben Sie Ihre Anmeldebestätigungen bis nach dem Prüfungszeitraum auf!

Bei Problemen können Sie sich an das jeweilie Prüfungs-Sekretariat wenden.

Beachten Sie bitte die Fristen. Nachträgliche Prüfungsanmeldungen können nicht vorgenommen werden.

Pflichtanmeldungen

lt. Sondersatzung vom 01.05.20 - gültig ab 01.02.2021 bis 31.10.2021 werden Pflichtanmeldungen ausgesetzt (§5 Absatz 2). d.h. Sie müssen sich selbst du den Klausuren anmelden, die Sie schreiben möchten. Es werden keine automatischen Pflichtanmeldungen für Klausuren im 2. oder 3. Versuch vorgenommen!

Für die Prüfungen am Semesterende sind die ersten vier Wochen nach Ende der Veranstaltungen vorgesehen (21. Februar 2022 - 19. März 2022). Änderungen vorbehalten, siehe auch "Terminplan".

FAQ

Ja. Um eine Veranstaltung verfolgen zu können, müssen Sie in den zugehörigen Moodle-Kurs eingeschrieben sein. Nur so kommen Sie an Unterlagen und organisatorische Informationen.

Dabei handelt es sich nicht um eine Anmeldung im prüfungsrechtlichen Sinne. Für die Prüfungen müssen Sie sich - wie bisher auch schon - separat via my.h-da anmelden.

Einzelheiten zum Ablauf der Anmeldungen entnehmen Sie bitten den Informationen, die rechtzeitig auf den Seiten Ihres Studiengangs zur Verfügung gestellt werden.

Weitere Informationen

Rahmentermine

Das Wintersemester 2021/22 beginnt am 01. Oktober 2021.

Für die Veranstaltungen sind folgende Termine relevant:

  • Beginn der Veranstaltungen:
    18. Oktober 2021
  • Ende der Veranstaltungen:
    19. Februar 2022
  • Geplanter Prüfungszeitraum:
    21. Februar 2022 - 19. März 2022
  • Weihnachtsferien:
    20. Dezember 2021 - 07. Januar 2022

Bitte beachten Sie unbedingt die weiteren Termine und Fristen, die es in Ihren Studiengängen bspw. zur Prüfungsanmeldung gibt!