Praxismodul / Begleitseminar

Praxismodul (16100)

Das Praxismodul wird in der Regel in einem Unternehmen außerhalb der Hochschule oder in einem Forschungsprojekt abgeleistet. Die Betreuung erfolgt einerseits durch einen/eine Hochschuldozenten/Hochschuldozentin (auch Lehrbeauftragte), andererseits durch einen/eine betrieblichen Betreuer/Betreuerin.

Anmeldung/Voraussetzungen:

§ 10 Abs. 3 der BBPO (definiert die Zulassung zum Praxismodul: Das Praxismodul kann begonnen werden, wenn das Grundstudium abgeschlossen ist und mindestens 30 CP aus dem Vertiefungsstudium erbracht sind.
Die Module des Grundstudiums sind in der Anlage 1 der BBPO  definiert und umfassen 110 CP.

Einen Link zum Download des Anmeldeformulars zum Praxismodul finden Sie in der rechten Spalte.

Nach Zusendung der Anmeldeunterlagen erfolgt keine gesonderte Benachrichtigung an die jeweiligen Studierenden. Diese können über: my.h-da.de - "Prüfungsanmeldungen" überprüfen, ob ihre Anmeldung zum Praxismodul erfasst wurde.

Dauer:

Das Projektmodul / Pflichtpraktikum dauert zwischen 8 und 24 Wochen - (min. 320 Stunden) und findet im 6. Fachsemester statt.

Den Start können Sie beliebig wählen. Bewerben Sie sich frühzeitig um einen Praktikumsplatz und bemühen Sie sich mindestens ein Semester im voraus um die Betreuung durch einen Dozenten/eine Dozentin.


-> Werkstudierendentätigkeiten

Eine Anerkennung der Werkstudierendentätigkeit im Nachhinein ist nicht möglich.

Sie können aber Ihr Praktikum auch während Ihrer bereits bestehenden Werkstudierendentätigkeit ableisten. Es gelten die Anforderungen und Voraussetzungen, welche in der Prüfungsordnung (ist hier die BBPO gemeint? Wenn ja, würde ich noch einmal verlinken und auf die Stelle dort hinweisen!) für das Praxismodul definiert sind.

Der Zeitraum, während dem Sie das Pflichtpraktikum absolvieren (min. 8 Wochen bis max. 24 Wochen - 320 Stunden), muss mit dem im Vertrag und auf dem Anmeldeformular angegebenen Zeitraum übereinstimmen.

Die Anmeldung erfolgt mit den gleichen Unterlagen wie für das Praxismodul.

Bescheinigung für Ihr Pflichtpraktikum

Eine allgemeine Bescheinigung über das Pflichtpraktikum sowie einen Auszug aus dem Modulhandbuch stehen in der rechten Spalte zum Download zur Verfügung.

Für eine erweiterte Bescheinigung (unter Angabe des Unternehmens und Praktikum-Zeitraums) kontaktieren Sie bitte das Studierendensekretariat des FB Wirtschaft.

Begleitseminar (16200)

Die Prüfungsleistung wird in Form eines Vortrages im Begleitseminar erbracht, welches im laufenden Semester angeboten wird. Bitte informieren Sie sich über "Aktuelles".

Das Begleitseminar kann angetreten werden, sobald das Praxismodul von mind. 8 Wochen (320 Stunden) erfolgreich absolviert ist.".

Bitte beachten Sie die ausführlichen Informationen zum Ablauf des Begleitseminars.