Master-Thesis-Modul

Master-Thesis-Modul

Das Master-Thesis-Modul (Abschlussmodul nach § 21 ABPO und § 12 BBPO-M) besteht aus der Masterarbeit und dem Kolloquium.

Die Arbeit kann in englischer oder in deutscher Sprache erstellt werden. Nach Abschluss der Master-Thesis präsentieren Sie Ihrer Erstgutachterin bzw. Ihrem Erstgutachter im Rahmen eines etwa 30-minütigen Vortrags die Ergebnisse Ihrer Master-Thesis. Termin und Ausgestaltung des Vortrags stimmen Sie frühzeitig ab.

Voraussetzungen zum Beginn des Master-Project/Thesis Moduls sind 78 CP erforderlich, hierbei sind 30 CP aus dem ersten Semester nachzuweisen.

Die Abgabe der Abschlussarbeit erfolgt in 2-facher Ausfertigung (1x Referent, 1x Korreferent) und 1x in digitalier Form (CD, DVD, Stick) zu dem vom Prüfüngsausschuss festgelegten Termin bis 12 Uhr im Sekretariat des Fachbereichs Wirtschaft (Dieburg).

 

 

Dokumente

Hier finden Sie die

Anmeldung Master-Thesis