Coronavirus: Ablauf Sommersemester

Präsenzfreies Studieren

Das Sommersemester 2020 findet am Fachbereich Wirtschaft ab dem 20. April in präsenzfreier Form statt. Hintergrund ist die Corona-Pandemie, die zu der außergewöhnlichen Situation führt, dass persönliche Zusammenkünfte vorerst nicht möglich sind.

Ziel ist es, Ihnen als Studierende auch unter diesen besonderen Rahmenbedingungen mit viel Flexibilität alle Veranstaltungen und Prüfungen anzubieten, die in einem 'normalen' Semester stattfinden. Dafür sind - vorübergehend - zahlreiche Anpassungen in den gewohnten Abläufen und Regelungen erforderlich.

Nachfolgend finden Sie Informationen zu zentralen Aspekten des präsenzfreien Sommersemesters, die alle Studiengänge des Fachbereichs betreffen. Zusätzlich informieren Sie sich bitte über besondere Punkte in Ihrem jeweiligen Studiengang über die Studiengangsseiten und die dortigen aktuellen Meldungen.

Einen Einblick in Abläufe und beispielhafte Veranstaltungsformate im kommenden Semester bietet das hier eingefügte Video. Die sich anschließenden Reiter informieren über relevante Aspekte im Detail und die FAQs beantworten konkrete Fragen aus studentischer Alltagsperspektive.

Regelungen für den gesamten Fachbereich

FAQ

Tipps, Tricks und Hilfestellungen zum Studieren von zu Hause

Das Studium von zu Hause aus stellt eine besondere Herausforderung dar, für die Sie in den hier abrufbaren pdf-Folien wertvolle Hinweise und Hilfestellungen erhalten.

Informationen zum Einschreiben in die Moodle-Kurse

Um an einer Veranstaltung teilnehmen zu können, müssen Sie sich für den Kurs in Moodle einschreiben. Bitte nehmen Sie diese Einschreibung möglichst zeitnah vor, um den Dozent*innen möglichst frühzeitig Planungssicherheit über die Anzahl der Kursteilnehmer*innen zu geben.  

Informationen, wie Sie sich in die Veranstaltungen einschreiben können, erhalten Sie auf den Internet-Seiten der einzelne Studiengänge. Je nach Studiengang und zum Teil auch Veranstaltung kann es leicht unterschiedliche Verfahren geben.

Für einzelne Veranstaltungen kann alternativ eine Anmeldung via QIS erforderlich sein, bspw. für die Zuteilung von teilnehmerbeschränkten Wahlpflichtveranstaltungen in einzelnen Studiengängen. Achten Sie auf Ihren Studiengangsseiten bitte auf entsprechende Hinweise. Abweichende Regelungen gelten auch für den Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen (Wing), bitte informieren Sie sich auf den entsprechenden Studiengangsseiten.