Energiewirtschaft Bachelor

Die Energiewirtschaft – wohl einer der dynamischsten und gesellschaftlich bedeutendsten Wirtschaftszweige dieser Zeit!

Der Klimawandel ist eines der drängendsten Probleme unserer Zeit. Ein nachhaltiger Umgang mit unseren knapper werdenden Ressourcen ist daher keine Frage der politischen Einstellung, sondern unumgänglicher Fakt.

Vor diesem Hintergrund ist derzeit wohl kaum eine Branche so starken Umbrüchen ausgesetzt wie die Energiewirtschaft. Die sich daraus ergebenden neuen Herausforderungen sind mannigfaltig: die Energiewende, die Digitalisierung, die Sektorkopplung, die Elektromobilität sowie regulatorische Vorgaben, um nur fünf Bereiche mit besonderem Änderungsdruck zu nennen.

Mit der Energiewende möchte Deutschland nicht nur weg von fossilen Energieträgern, sie ist wahrscheinlich auch das größte nationale IT-Projekt aller Zeiten. Die digitale Transformation der Energiewirtschaft ist integraler Bestandteil der Energiewende. Es geht um nicht weniger als die Frage, wer sich wie und mit welchen Geschäftsmodellen am Energiemarkt der Zukunft behaupten wird.

Damit die Energiewende auch auf lange Sicht ein Erfolg wird, genügt es nicht, allein den Stromsektor auf erneuerbare Energien umzustellen, auch im Wärme- und Verkehrsbereich muss verstärkt auf die Erneuerbaren gesetzt  werden. Es geht um die Frage, wie sich Strom aus Erneuerbaren einsetzen lässt, um Wärme, Kälte und Antriebsenergie zu erzeugen; mit dem Ziel, fossile Energien vollständig zu ersetzen.

Die Energiewirtschaft – wohl eines der vielfältigsten und spannendsten Aufgabenfelder dieser Zeit!

Um die anstehenden Herausforderungen zu meistern, werden qualifizierte Fachkräfte und Experten*innen dringend gesucht. Die beruflichen Aussichten in der Energiewirtschaft sind damit höchst attraktiv – und alles andere als gewöhnlich!

Wenn Sie sich für diesen dynamischen und zukunftsweisenden Wirtschaftszweig sowie für eine nachhaltige Energieversorgung interessieren, wenn Sie die Energiewende mitgestalten und Ihren Beitrag zu Innovation und Nachhaltigkeitleisten wollen und sich gleichzeitig für wirtschaftliche Zusammenhänge und Technik begeistern, dann ist der Bachelorstudiengang Energiewirtschaft der Hochschule Darmstadt genau der Richtige für Sie!

Der Bachelorstudiengang Energiewirtschaft bietet Ihnen das ideale Sprungbrett in diese hochinteressante und bedeutende Branche mit seinen vielfältigen beruflichen Möglichkeiten und der breiten Palette an Tätigkeitsfeldern. Ob Sie als Manager*in neue Geschäftsmodelle in Energieunternehmen entwickeln, als Unternehmensberater*in die Energiewende mitgestalten, als Projektleiter*in erneuerbare Energieanlagen planen und umsetzen, als Experte/in digitale Lösungen für Stadtwerke konzipieren, als Energiemanager*in den Energiebezug von Industrieunternehmen optimieren, als Salesmanager*in neue Vertriebsstrategien für Versorgungsunternehmen einführen oder als Händler*in Strom- und Gasprodukte handeln – die Berufsperspektiven sind ausgezeichnet!

So vielfältig wie die beruflichen Perspektiven ist auch der Studienplan unseres Studiengangs. Inhalte der Wärme-, Netz- und Elektrotechnik treffen auf energiewirtschaftliche und -politische Themen sowie in der Wirtschaft gefragtes BWL- und Informatik-Wissen. In hochmodernen Laboren können Sie Ihr Wissen schulen, es in der Praxisphase und der Bachelorarbeit bei Unternehmen der Branche praxisnah anwenden, testen und vertiefen. Durch das interdisziplinäre Studium lernen Sie alle Bereiche der Energiewirtschaft kennen und können so ideal in den Beruf einsteigen.

Kontakt - Studium & Organisation

Studiengangsleitung

Prof. Dr. Sebastian Herold

Kommunikation
Büro: D21, 318

+49.6151.16-38389
Sebastian Herold

Sprechstunde
Aufgrund der aktuellen Corona-Situation kontaktieren Sie mich bitte von Ihrer h-da-Adresse per Email (sebastian.herold@h-da.de). Bei Bedarf verabreden wir uns dann per Telefon oder Videokonferenz.

Sekretariat

Frau Ulrike Neuhaus

Kommunikation
Büro: D21, 309

+49.6151.16-38391
Ulrike Neuhaus

Sprechstunde
Tel.: Di. + Do. 09.00 - 12.00 Uhr

Studentische Studienberatung

Maximilian Alexander Spoula

Kommunikation

+491778902711
Maximilian Alexander Spoula

Student Service Center

Bei Fragen zu NC, Immatrikulation und Bewerbung hilft Ihnen das Student Service Center der Hochschule Darmstadt weiter.

Tel: +49.6151.16-7979
Kontaktformular


Studentenwerk Darmstadt

Das Studentenwerk Darmstadt bietet vielfältige Informationen zu Essen & Trinken, Geld, Wohnen, Informationen für ausländische Studierende.

Verbesserungsvorschläge & Kritik

Studiengangsleitung

Prof. Dr. Sebastian Herold

Kommunikation
Büro: D21, 318

+49.6151.16-38389
Sebastian Herold

Sprechstunde
Aufgrund der aktuellen Corona-Situation kontaktieren Sie mich bitte von Ihrer h-da-Adresse per Email (sebastian.herold@h-da.de). Bei Bedarf verabreden wir uns dann per Telefon oder Videokonferenz.

Studiendekan

Prof. Dr. Sebastian Herold

Sebastian Herold