Festschrift 25 Jahre Energiewirtschaft

Der Studiengang Energiewirtschaft feierte 2015 bereits sein 25. Jubiläum!

25 Jahre sind eine lange Zeit, in der sich der Energiemarkt radikal verändert hat. Die ehemals monopolistischen Strukturen haben sich gewandelt zu einer vielfältigen Unternehmenslandschaft mit ausgeprägtem Wettbewerb. Der Ausstieg aus der Kernenergie wurde mehrfach beschlossen und wieder verworfen, um 2022 nun doch vollführt zu werden. Als der Studiengang Energiewirtschaft geschaffen wurde beanspruchten die Erneuerbare Energien nur einen unbedeutenden Anteil an der Stromversorgung. Mittlerweile ist die Energiewende nicht mehr aufzuhalten.All diese Entwicklungen nahmen auch Einfluss auf die Lehrinhalte und die Ausrichtung dieses Studiengangs.

Auf diese Weise spiegelt die Geschichte des Studiengangs Energiewirtschaft auch die Geschichte der Energiewirtschaft allgemein wider. Wie stark das Interesse der Gesellschaft am Thema Energie in der Gesellschaft gestiegen ist, lässt sich auch an den wachsenden Studierendenzahlen erkennen. 

Das Jubiläum bietet also einen guten Anlass, zurückzuschauen auf die Entwicklungen des letzten Vierteljahrhunderts.

Dabei möchten wir zunächst mit der Entstehung des Studiengangs aus der Sicht des "Gründervaters" Dr. Zubrod beginnen.

Anschließend wird die Weiterentwicklung über die letzten 25 Jahre vom Aufbaustudiengang hin zum neuen Master of Science "Energiewirtschaft" erzählt. 

In 25 Jahren haben hunderte von Studierenden diesen Studiengang durchlaufen, um danach in den unterschiedlichsten Bereichen der Energiewirtschaft zu wirken. Einige dieser interessanten Biographien haben wir für Sie aufgearbeitet.

Viele der Studierenden haben auch nach dem Abschluss Kontakt gehalten. Das Alumni-Netzwerk organisiert regelmäßige Treffen, um sich auszutauschen und sich an die schönen Erlebnisse der Studienzeit zu erinnern.

Einige haben nach dem Studium der Energiewirtschaft eigene Unternehmen gegründet. Anhand von Beispielen möchten wir Ihnen Wege in die Selbstständigkeit aufzeigen.

Der Studiengang Energiewirtschaft bietet durch seine vielfältigen Inhalte hervorragende Voraussetzungen für ein Semester im Ausland. Ob Studium oder Praktikum - die Studierenden erhalten Unterstützung durch das International Office der h_da.

 

 

Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

 

Sie haben selbst Energiewirtschaft an der h_da studiert? Dann erzählen Sie von Ihren eigenen Erfahrungen! Auch fotografische Momentaufnahmen sind willkommen!

 

Schreiben Sie uns einfach eine Email:

Herr Prof. Dr. Martin Meyer-Renschhausen
Frau Ulrike Neuhaus