Pandemie SS 20

Informationen zur Durchführung der Lehrveranstaltungen im SS 20

 

Liebe Studierende in den Studiengängen Energiewirtschaft Bachelor und Master,

wie bereits angekündigt, findet das Sommersemester 2020 am Fachbereich Wirtschaft ab dem 20. April in präsenzfreier Form statt. Hintergrund ist die Corona-Pandemie, die zu der außergewöhnlichen Situation führt, dass persönliche Zusammenkünfte vorerst nicht möglich sind.

Folgend möchten wir Sie über organisatorische Besonderheiten dieses Sommersemesters informieren

Ich wünsche Ihnen einen erfolgreichen Semesterstart.

Bleiben Sie gesund und passen Sie auf sich auf!
Prof. Dr. Kerstin Hooß (Studiengangsleitung)

 


Organisation der präsenzfreien Lehre


Die Vorlesungen werden ohne Anwesenheit von Studierenden und Professor*innen über Moodle organisiert (präsenzfreies Studium). Nutzen Sie für die Kommunikation bitte NUR Ihre Hochschul-Emailadresse! Die notwendigen Tools, die digitales Lernen und Lehren ermöglichen, werden Ihnen von den jeweiligen Lehrenden benannt. Der Fachbereich ist sehr bemüht die notwendigen Softwarelizenzen zu erwerben. Die Lehrenden digitalisieren ihre Vorlesungen und Seminare auf unterschiedliche Art und Weise.

Beachten Sie bitte unbedingt, dass Sie auch bei Gruppenarbeiten, nicht in Gruppen zusammenkommen.


+++ Einschreibung in die Moodle-Kurse bis zum 20.04.2020 +++


Moodle wird in diesem Semester die Plattform sein, über die eine Einschreibung in die Kurse erfolgt. Die eigentlichen Veranstaltungs-Kurse sind von vornherein passwortgeschützt.

Für die Einschreibung wird von dem/der Lehrenden ein eigener (zusätzlicher) Moodle-Kurs angelegt, in den sich alle Studierenden, die diesen Kurs besuchen möchten, eintragen, anschließend werden die Passwörter für die Einzelkurse via E-Mail vom Lehrenden verteilt, woraufhin Sie sich wie gewohnt in Ihre Kurse eintragen können.

Kursbelegung: Tragen Sie sich bitte spätestens bis zum 20.04.2020 in Ihre Kurse ein.

Der Pfad für die Einschreibung in die oben beschriebenen Interims-Moodle-Kurse lautet:

Sollten Sie Module an anderen Fachbereichen besuchen, erfragen Sie bitte das dortige Vorgehen bei dem/der jeweiligen Fachdozenten*in.


Energiewirtschaftliche- und technische Wahlmodule


Hier ändert sich nichts. Das Verfahren bleibt, wie begonnen. Sie belegen Ihre Kurse über das QIS/LSF (die Beleg-Frist wurde verlängert bis zum 15.04.2020). Alles weitere erfahren Sie von Ihren jeweiligen Kursleiter*innen i. d. R. über Moodle.


Bibliothek - Einzelfalllösungen bei Abschlussarbeiten -


Ein normaler Zutritt von Studierenden zu unseren Bibliotheken ist aktuell nicht möglich. Die Bibliothek versucht für Abschlussarbeiten, bei denen Studierende auf Bücher oder Zeitschriftenartikel aus der Bibliothek angewiesen sind, Einzelfalllösungen zu finden. In diesen Fällen sollen sich die Studieren mit einer Liste der benötigten Medien an info.bib@h-da.de wenden. Die Bücher werden dann zusammengestellt und eine Übergabe mit der/dem Studierenden vereinbart, Zeitschriftenartikel könnten auch eingescannt werden.

Da die Kapazitäten für diese Einzelfalllösungen begrenzt sind, bitten wir Sie, dieses Angebot nur für Abschlussarbeiten zu nutzen und soweit nicht anders möglich. Zudem stehen Ihnen vielfältige Online-Angebote zur Verfügung.