Erfolgsfaktor Mensch: Lösungen für den Handel von morgen

Visionäres Denken zeigte Lea Wagenknecht von der Hochschule Darmstadt unter der Betreuung von Prof. Dr. Shyda Valizade-Funder und erhielt dafür den mit 5000 Euro dotierten August-Blanke-Preis für Studierende.

„Erfolgsfaktor Mensch: Lösungen für den Handel von morgen” – unter diesem Motto hat die ANWR GROUP am 26.Juni 2017 im Rahmen der Festabends des ANWR Händlerforums 2017 in München die Gewinner des diesjährigen August-Blanke-Preises ausgezeichnet. Die Jury, bestehend aus Vertretern der ANWR GROUP sowie Persönlichkeiten aus Handel, Industrie, Forschung und Medien, prämiert im Rahmen des August-Blanke-Preises jedes Jahr die besten Ideen und Konzepte für den Handel der Zukunft.

Erfolgsfaktor Mensch: Lösungen für den Handel von morgen - Auszeichnung August-Blanke-Preises

Das Konzept des Fachbereichs Wirtschaft der h_da mit dem Titel „Die Verbundgruppen als Daten-Hub“ zeigt auf, wie Verbundgruppen die Potenziale der Mensch-Technik-Interaktion im Handel optimieren können. Dabei analysiert Frau Wagenknecht das Einkaufsverhalten unterschiedlicher Generationen und leitet daraus die technologischen Anforderungen für den Einkaufsprozess und für die Filialen ab. Dabei stehen sich der Verkäufer als zentraler Problemlöser, der die Bedürfnisse seiner Kunden vollumfänglich kennt, und der Kunde mit seinen individuellen Einkaufswünschen gegenüber. In dem Konzept haben alle Mitglieder der Verbundgruppe Zugriff auf einen zentralen Daten-Hub, der sämtliche Daten und Kundeninformationen der Händler sammelt. So kann man gemeinsam auf Daten zugreifen, Kunden besser verstehen und Produkte auf die jeweiligen Bedürfnisse der Kunden personalisieren.

 „Mut, Tatkraft und visionäres Denken sind Grundvoraussetzungen für den erfolgreichen Einzelhandel von morgen. Alle Siegerkonzepte haben eins gemein: Sie zeugen von unglaublichem Innovationsgeist und zeigen Wege, Methoden und Lösungen dafür, wie der stationäre Einzelhandel von morgen aussieht, Kunden begeistert und dabei das Beste aus stationärem- und Onlinehandel verbindet“, so Günter Althaus Vorstandsvorsitzender der ANWR GROP.

Dekan

Herr Prof. Dr. Christopher Almeling
Max-Planck-Straße 2
64807 Dieburg
F01, 406
+49.6151.16-39328
christopher.almeling@h-da.de

Lageplan

Hier finden Sie die Lagepläne der Standorte Darmstadt und Dieburg (pdf).

Hier finden Sie den Lageplan der Räume am Campus Dieburg(pdf).

Bibliothek

Öffnungszeiten sowie Änderungen der Öffnungszeiten entnehmen Sie bitte der 

Bibliothekseite.

E-Learningplattform Moodle

Link zur Moodle Webseite