Praxisprojekt

Das Praxismodul

Die Praxisphase ist im Rahmen eines Pflichtpraktikums in einem Unternehmen oder einer Verwaltung (Praxisstelle) außerhalb der Hochschule Darmstadt zu absolvieren.

Das Dekanat benennt ein Mitglied des Fachbereichs als Beauftragte/Beauftragten für die Praxisphase (Praxisbeauftragte/Praxisbeauftragter.

  • Das Pflichtpraktikum erstreckt sich über einen Zeitraum von mindestens acht Wochen in einem Umfang von mindestens 280 Stunden.

Soweit es die betrieblichen Umstände bei der Praxisstelle erfordern, kann der Zeitraum des Pflichtpraktikums auf bis zu 24 Wochen ausgedehnt werden.

Wird das Praxismodul erfolgreich absolviert, werden 10 CP vergeben. Die Praxisphase kann auf Antrag auch im Rahmen eines Forschungsprojekts, an dem Professorinnen oder Professoren des Fachbereichs Wirtschaft beteiligt sind, absolviert werden.

Voraussetzung zum Anmelden des Praxismoduls: 120 CP

Das Praxismodul wird nicht benotet.

Anerkennung: Berufspraktische Tätigkeiten vor der Anmeldung zum Praxismodul können nicht auf die Praxisphase angerechnet werden.

Downloads

Dokumente

Hier finden Sie das

Anmeldefomular Praxisprojekt LM PO 2016

Bescheinigung Pflichtpraktikum

Modulbeschreibung Pflichtpraktikum