Studium im Ausland

Praktika und Studium im Ausland

Studierende des Fachbereichs Wirtschaft haben die Möglichkeit, einen Teil ihres Studiums oder ihr Praktikum im Ausland zu absolvieren. Eine Übersicht über die Partnerhochschulen finden Sie hier.

Der Fachbereich Wirtschaft unterhält zahlreiche Beziehungen und Partnerschaften mit Hochschulen im europäischen und außereuropäischen Ausland. Ein Studium dort ist meist kostenfrei oder zu deutlich reduzierten Studiengebühren möglich. Teilweise gibt es zudem eine monatliche finanzielle Unterstützung. In Absprache mit dem Fachbereich sind auch selbst organisierte Studienaufenthalte an einer Hochschule Ihrer Wahl möglich. Zusätzlich können Sie sich als Studierende/r für regionale und nationale Stipendienprogramme bewerben. Auch ein Praktikum im Ausland kann akademisch, beruflich und persönlich sinnvoll sein und ist neben dem Auslandsstudium eine gute Gelegenheit, Erfahrungen zu sammeln.

Einen ersten Überblick über die verschiedenen Programme und Möglichkeiten zum Studium oder Praktikum im Ausland sowie Erfahrungsberichte von Kommiliton/innen finden Sie auf der Webseite des International Office.

Weitere Informationen

Aktuelle Termine

den Newsletter der Abteilung Internationalisierung können Sie  abonnieren unter: http://personen.h-da.de (Datenpflege für Studierende)

Twitter  

Hier sind weitergehende Informationen zum Themengebiet Auslandsaufenthalt für die Studierenden am Campus Dieburg zu finden, z.B. aktuelle Öffnungszeiten, Ausschreibungen weitere Stipendien, Angebote externer Anbieter… Einfach abonnieren und schon kriegt man alle Informationen rund um den Auslandsaufenthalt!

Erfahrungsberichte

Erfahrungsberichte vom Studium im Ausland

Erfahrungsberichte vom Praktikum im Ausland

Erfahrungsberichte von Sommerschulen

Für eine persönliche Beratung gibt es zwei Anlaufstellen:

  • Zu allen fachlich-akademischen Aspekten des Auslands-Studiums und Praktikums berät Sie gerne der Auslandsbeauftragte des FBW, Herr Prof. Dr. Matthias Neu.
  • Informationen und persönliche Beratung zur Organisation, zu einzelnen Austausch-Programmen sowie zu finanzieller Unterstützung finden Sie bei den Beraterinnen des International Office in Darmstadt und Dieburg.

Die Kontaktmöglichkeiten und Zuständigkeiten finden Sie in der rechten Spalte.

Hinweise zur finanzielle Förderung von Auslandsaufenthalten durch die h_da

Allg. Informationen

Mitteilung DAAD

Hier finden Sie Berichte zu Auslandsaufenthalte in den USA.

International Office Darmstadt

Auslandsbeauftragte FbW

Frau Prof. Dr. Kerstin Hooß
Holzhofallee 38
64295 Darmstadt
D21, 311
+49.6151.16-38395
kerstin.hooss@h-da.de
Herr Prof. Dr. Matthias Neu
Max Planck Straße 2
64807 Dieburg
F15, 107a
+49.6151.16-39206
+49.6151.16-39399
matthias.neu@h-da.de
Herr Prof. Dr. Ralf Schellhase
Haardtring 100
64295 Darmstadt
A10, 310
+49.6151.16-38396
+49.6151.16-38399
ralf.schellhase@h-da.de