Bibliothek, Verwaltungsgebäude und Aula der Hochschule Darmstadt auf dem Campus in Dieburg

Dieburg

Campus Dieburg - unser Studienangebot

Campus Dieburg

Vollzeit

Weiterbildend

Dual

Betriebswirtschaft Bachelor

Ja

   

Betriebswirtschaft Master

Ja

   

Logistik Management Bachelor

Ja

   

Public Management Bachelor

Ja

Ja*

 

Wir freuen uns über all diejenigen, die bei uns berufsbegleitend studieren möchten. Wenn Du Fragen zum weiterbildenden PUMA Studium hast, dann melde Dich bei der Studiengangsleiterin Friederike Edel (friederike.edel@h-da.de).

Ausstattung und Räumlichkeiten

Bibliothek

Am Campus Dieburg stehen Ihnen in der Bibliothek zahlreiche Computer und großzügige Lernräume zur Verfügung sowie natürlich WLAN. Neben einem umfangreichen Literatur- und Medienbestand in gedruckter Form, lässt sich ein Großteil der Bücher auch als E-Book von Zuhause aus herunterladen. Bitte nutzen Sie nach Möglichkeit dieses umfangreiche Angebot an E-Books, E-Journals und Datenbanken. Informationen zum Zugriff auf diese Medien von Zuhause finden Sie unter: E-Medien Fernzugriff und Literaturrecherche. Die Öffnungszeiten und Services können sich aufgrund von Schutzmaßnahmen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus kurzfristig ändern, bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch auf der Webseite der Bibliothek über die aktuell gültigen Regelungen. Auf der Seite Standort Darmstadt finden Sie Informationen zu den Bibliotheken am Campus Darmstadt.

Öffnungszeiten der Bibliothek Dieburg:
Mo - Do.: 8:00 – 16:00 Uhr
Fr.: 8:00 – 13:00 Uhr

Arbeitsplätze und Lernräume

In der Teilbibliothek Dieburg finden Sie zahlreiche Arbeitsplätze und Lernräume. Sie sind, neben den Arbeitsräumen in den Fachbereichen, eine gute Alternative, um am Campus zu lernen. Die aktuellen Öffnungszeiten der Teilbibliotheken finden Sie auf der Seite Lernräume.

Teilbibliothek Dieburg
Max-Planck-Straße 2, Gebäude F 25
64807 Dieburg

Tel.: 06151 16 39369

Mensa als Lernraum

Auch die große Mensa am Campus Dieburg können Sie zum Lernen und Arbeiten nutzen. Hier können Sie den Speisesaal montags bis freitags zum Lernort umfunktionieren. Aber beachten Sie bitte, dass während der Mittagszeit zwischen 11:15 und 14:15 Uhr die Tische zum Essen freigemacht werden müssen und, dass ab ca. 15:00 / 16:00 Uhr die tägliche Reinigung der Mensa durchgeführt wird. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite des Studierendenwerks.

AStA-Lernräume in Dieburg

Darüber hinaus stellt der AStA auf dem Campus in Dieburg vier kleinere Räume zum Lernen und Arbeiten zur Verfügung. In der Regel sind die Räume montags bis freitags in der Zeit von 7:00 bis 20:00 Uhr und samstags von 8:00 bis 13:00 Uhr geöffnet.

Gebäude F 14, Raum 44c
Gebäude F 14, Raum 44d
Gebäude F 14, Raum 44f

Lernräume

Lernen – ob allein oder in der Gruppe – ist ein wichtiger Bestandteil des Studiums. Da ist es gut, einen Lern- oder Arbeitsraum direkt auf dem Campus nutzen zu können. In den Fachbereichen gibt es zum Teil eigene Lernzentren, aber in jedem Fall Lern- und Arbeitsräume für Sie als Studierende des Fachbereichs. Auch die Fachschaften bieten oftmals Räume zum Lernen und Arbeiten an. Fragen Sie einfach bei dem entsprechenden Fachbereich oder Fachschaftsrat nach. Corona bedingt sind die Lern- und Arbeitsräume derzeit nicht in vollem Umfang nutzbar. Informieren Sie sich deshalb bitte vorher, ob der betreffende Lernraum zu Verfügung steht.

Mensa

Belegte Brötchen, Snacks, Kaffee oder andere Getränke - die Mensa in Dieburg bietet eine gute Auswahl für den Hunger zwischendurch. Ab 11:30 Uhr werden hier warme Mahlzeiten - Fleisch- oder vegetarischen Gerichte sowie eine Salatbar angeboten. Da momentan die Mensa in Dieburg geschlossen ist, bietet die Mensa in der Schöfferstraße in Darmstadt das Konzept Mensa to go, von 11.00 - 14.15 Uhr, an. Bei der Aktion "Zu gut für die Tonne" wird von 14.00 - 14.15 Uhr jedes Gericht für die Hälfte angeboten. Natürlich nur so lange der Vorrat reicht! Corona bedingt kann es zu Abweichungen der Öffnungszeiten kommen. Informieren Sie sich deshalb bitte auf der Seite des Studierendenwerks.

Warme Speisen:
Mo. – Fr.: 11:30 – 14:00 Uhr

Kalte Speisen:
Mo. – Do.: 8:00 – 16:00 Uhr
Fr.: 8:00 – 14:00 Uhr

Während der vorlesungsfreien Zeit ist die Mensa geschlossen.

Café Zeitraum

Der Zeitraum ist ein Café von Studierenden für Studierende, mitten im Campusleben von Dieburg. Hier gibt es Zeit und Raum um den kleinen Hunger zu besiegen, zum Entspannen, Wachwerden, Regenerieren und für einen Plausch mit den Kommilitonen. Außerdem herrscht hier das perfekte Umfeld, um sich bei Kaffee mit der Lerngruppe zu treffen. Auch nach der Hochschule ist der Zeitraum mit Veranstaltungen, Partys, Grillen im Sommer und Glühwein in der Weihnachtszeit für die Studierende da. Das Café Zeitraum befindet sich im Gebäude F15. Der Zeitraum ist auch auf Facebook vertreten.

Öffnungszeiten während der Vorlesungszeiten:
Mo. - Fr.: 8:00 – 18:00 Uhr

Während der vorlesungsfreien Zeit ist das Café geschlossen.

zeitraum@asta-hda.de

Sport

Mit den Sportangeboten des Hochschulsports sollen möglichst viele Studierende für eine regelmäßige sportliche Betätigung begeistert werden. Der Campus in Dieburg bietet ein abwechslungsreiches Programm von Fußball, Handball, Schwimmen bis hin zu Yoga an. Einen Überblick zu unserem Sportprogramm finden Sie auf der Webseite des Hochschulsports. Die Hochschule Darmstadt ist zudem Partnerhochschule des Spitzensports und Mitglied im Allgemeinen Deutschen Hochschulsportverband mit Sitz der Geschäftsstelle in Dieburg. 

Wohnen

Wohnheime in Darmstadt

Für Studierende ist ein Platz im Wohnheim noch immer eine günstige und beliebte Wohnmöglichkeit. Die Seite des Studierendenwerks bieten einen guten Überblick über die Wohnheime Darmstadts. In der gesamten Stadt bietet es zehn Studentenwohnheime mit ca. 3060 Bettenplätzen. Detaillierte Beschreibungen und aktuelle Angebote finden Sie auf der Seite Wohnheime. Das Studierendenwerk stellt verschiedene Wohnformen mit unterschiedlichen Preisniveaus, möblierte oder unmöblierte Appartements, Zimmer in Wohngemeinschaften sowie spezielle Lösungen fürAlleinerziehende, für Paare mit Kind(ern) oder barrierefreien Wohnraum zur Verfügung. 

 

Tipps zur Wohnungssuche

Je nach aktueller Nachfrage-Situation und Bewerberzahl kann es bis zum Einzug unterschiedlich lange dauern. Manchmal hilft ein Besuch in der Stadt, um Aushänge an den Mensen der Hochschule Darmstadt oder der Technischen Universität zu sichten. Eine günstige Unterkunft in dieser Zeit ist beispielweise die Jugendherberge in Darmstadt.

Wohnservice
Alexanderstraße 4
64283 Darmstadt

Büro-Öffnungszeiten:
Mo. - Do.: 09.00  - 17.00 Uhr
Fr.: 09.00 - 15.00 Uhr

Tel.: 06151 16 29373

Zusätzlich gibt es eine Reihe privat bzw. von Wohnbaugesellschaften betriebene Wohnheime, wie zum Beispiel die Studierendenwohnungen der HEAG. Mit etwas Glück und Geduld findet man aber auch ein Zimmer oder kleines Apartment in der Region rund um Dieburg. Bei der Suche helfen Webseiten zur Zimmervermittlung wie zum Beispiel WG Gesucht, Studenten-WG oder Wohngemeinschaft bei immowelt.de. Egal, ob Frankfurt, Offenbach, Wiesbaden oder Mainz – mit dem Semesterticket ist die Fahrt zum Campus Dieburg ohne weitere Kosten möglich.

Wohnen am Campus Dieburg

Direkt neben dem Campus Dieburg gibt es drei privat betriebene Wohnheime:

stay+study Studentenwohnheim
Max-Plank-Str. 4
64807 Dieburg

grossgewerbe@vonovia.de
dieburg.vonovia.de

Studentenwohnheim Dieburg Campus
Am Campus 5
64807 Dieburg

Tel.: +49 (0)30 4397156 0

info@talyo.de
camp5.de

Wohlfühlwohnheim in Dieburg – Quartier 56
Altheimer Straße 56-58
64807 Dieburg

Kontakt: Simone Lösch

Tel.: +49 6071 30 19 129

vermietung@quartier56.com
quartier56.com

Anfahrt

Das Semesterticket

Das Semesterticket ist auf der Campuskarte aufgedruckt und wird automatisch mit den Semesterbeiträgen bei der Einschreibung oder Rückmeldung bezahlt. Mit diesem lassen sich alle  Regionalzüge, S-Bahnen, U-Bahnen, Straßenbahnen (Trams) und Busse im gesamten Gebiet des Rhein-Main-Verkehrsverbundes (RMV) nutzen. Das Ticket ist eine persönliche Zeitfahrkarte, die nicht übertragbar ist. Die Mitnahmeregelungen der Zeitkarten im Erwachsenentarif gelten leider nicht. Dafür gilt das Semesterticket immer schon einen Monat vor Beginn des eigentlichen Semesters: Im Sommersemester kann man vom 1. März bis zum 30. September beliebig viele Fahrten unternehmen, im Wintersemester vom 1. September bis zum 31. März. Die Stadt Dieburg liegt in Südhessen, ca. 15 Kilometer östlich von Darmstadt. Mit dem Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln (Bus / Bahn) gelangt man schnell nach Darmstadt, in den Odenwald oder nach Frankfurt.

Bus

Der Campus in Dieburg ist mit dem öffentlichen Personen-Nahverkehr über die Busse 671 und 674  zu erreichen. Direkt am Campus befinden sich zwei Haltestellen „Hochschule Nord“ und „Hochschule Süd“. Die Fahrt von Darmstadt nach Dieburg dauert ca. eine halbe Stunde. Weitere Busse fahren vom Dieburger Bahnhof in alle Richtungen. Genauere Informationen unter rmv.de oder in der rmv-App.

Bahn

Der nächstgelegene Bahnhof zum Campus ist der Dieburger Bahnhof. Zu Fuß erreichen Sie die Hochschule in zehn bis fünfzehn Minuten. In regelmäßigen Abständen fährt die RB 75 nach Aschaffenburg oder Wiesbaden über Mainz und Darmstadt sowie die RB 61 nach Dreieich-Buchschlag.

Auto

Mit dem Auto erreichen Sie den Campus Dieburg aus Richtung Darmstadt über die B26 und nehmen die Ausfahrt Dieburg Mitte. Kommt man aus Richtung Aschaffenburg ist es die Ausfahrt Dieburg Ost. Rund um den Campus befinden sich einige Parkplätze.

Die Stadt Dieburg

Sehenswertes

Der Campus Dieburg ist am Rande von Dieburg gelegen (Einwohnerzahl ca. 15.000). Fachwerkhäuser, mittelalterliche Türme und das Schloss Fechenbach prägen das Erscheinungsbild der Stadt. Das nostalgische Ambiente der Altstadt lädt zum Bummeln und shoppen ein. Außerdem gibt es zahlreiche Cafés, Bistros und Restaurants. Weitere Informationen über Dieburg finden Sie auf der Seite Darmstadt-Dieburg-Entdecken.

Kultur, Freizeit & Veranstaltungen

Als Ausgleich zum Lernen und Studienalltag bietet Dieburg ein großes Freizeitangebot. Zum Wandern, Spazierengehen oder Radfahren findet man in und rund um Dieburg ein gut ausgeschildertes Wegenetz, das tolle Touren in alle Himmelsrichtungen weist. Außerdem bieten die Dieburger Vereine jede Menge Freizeitbeschäftigung. Alle Vereine mit den entsprechenden Kontaktadressen finden Sie auf der Seite Stadt Dieburg. Und nicht zu vergessen das Dieburger Freibad. In den Sommermonaten tummeln sich dort nicht nur Dieburgerinnen und Dieburger, sondern auch eine Vielzahl auswärtiger Gäste. Auch Veranstaltungen gibt es in Dieburg viele. Zu der alljährlich größten und bekanntesten Veranstaltung zählt die Dieburger Fastnacht. Jedes Jahr zur Faschingszeit findet diese mit Fastnachtssitzungen und dem Fastnachtumzugs am Faschings-dienstag statt. Mit 111 Zugnummern, 70 Fastnachtsgruppen in tollen Kostümen und kreativen Motivwagen ist der Fastnachtsumzug der Höhepunkt der Dieburger Fastnacht und auf jeden Fall ein Muss dabei zu sein  ob als Zuschauer am Straßenrand oder als Mitglied des Zuges. Halten Sie außerdem die Augen offen für Konzerte, Theater und Ausstellungen. Die aktuellen Veranstaltungen sind auf der Seite Darmstadt-Dieburg-Entdecken zu finden.