Marketing Symposium

SAVE THE DATE!

5. Marketing Symposium des Fachbereichs Wirtschaft am 29.11.2018

 

"Mensch - Maschine - Roboter – Wie Künstliche Intelligenz unser Leben verändert"

Künstliche Intelligenz ist das Zukunftsthema schlechthin! Sie erleichtert den Alltag, spart Kosten, steigert die Effizienz, verwaltet Wissen und verbessert die Medizin. Doch worauf müssen die Treiber der Digitalisierung achten, damit technische Innovationen nicht zum Selbstzweck werden? Und was bedeutet das Fortschreiten der Künstlichen Intelligenz für Medien, Marketing und Kommunikation?

Wie auch in den vergangenen Jahren konnten auch in diesem Jahr interessante Referenten für das Symposium gewonnen werden. Sie berichteten direkt aus der Praxis und teilen ihre Erfahrungen im Bereich Künstliche Intelligenz mit allen Interessenten.

Die Veranstaltung wird am 29.11.2018 um 13:00 Uhr vom Präsidenten der Hochschule Darmstadt, Herrn Prof. Dr. Ralph Stenger, eröffnet. Nach einer Begrüßung wird das Wort an Herrn Prof. Dr. Matthias Neu übergeben, der eine kurze Einführung in das Thema gibt.

Der erste Referent Herr Biju Pothen, der zur Geschäftsleitung PASS Consulting Group in Aschaffenburggehört, sowie Vorsitzender Landesfachkommission Digitalisierung des Wirtschaftsrates Hessen ist, wird in seinem Vortrag „Künstliche Intelligenz – Fluch und Segen zugleich“ näher beleuchten. Dabei geht er darauf ein, was die menschliche Intelligenz von der künstlichen Intelligenz unterscheidet und wie die Gesellschaft die neue künstliche Intelligenz nutzenbringend einsetzen kann, während die Risiken nicht außer Acht gelassen werden.

Herr Pothen wird dann das Wort an Herrn Markus Pöttinger übergeben. Herr Pöttinger ist Geschäftsführer der gkk DialogGroup in Frankfurt am Main. Er wird den Interessierten das Thema „Einsatz von Speech Analytics bei einer Direktbank“ näherbringen.

Nach einer Kaffeepause geht es weiter mit Herrn Markus Leven. Er arbeitet bei arago GmbH in Frankfurt am Main und ist dort der Verantwortliche der Human Resources Abteilung. Sein Vortrag erklärt „The SWOT of Artificial Intelligence (AI)“. Dabei erläutert er die Stärken und Schwächen sowie die Chancen und Risiken von Künstlicher Intelligenz genauer. Arago ist bereits seit Jahren Pionier im Bereich Künstliche Intelligenz.

Als letzten Referenten dürfen wir Frau Julia Kunz von der dm-drogerie markt GmbH & Co. KG begrüßen. Bereits während ihrer Masterarbeit interessierte sich Frau Kunz für Künstliche Intelligenz und den Einsatz von Chatbots. In ihrem Vortrag „Künstliche Intelligente Chatbots im Einzelhandel: kurzer Hype oder langfristige Chance?“ klärt sie die Frage und gibt einen Einblick, wie Chatbots in Zukunft verwendet werden können.

Anschließend findet eine Podiumsdiskussion und ein Get together statt.

Kontakt

Prof. Dr. Matthias Neu
Max Planck Straße 2
F15, 107a
+49.6151.16-39206
Matthias Neu